Über diesen Blog

Um was es hier (hauptsächlich) geht

In diesem Blog geht es um Rechtsthemen rund um Banken und Versicherungen. Warum? Weil sie in meinem beruflichen Leben eine große Rolle spielen. Weil ich neugierig auf Menschen bin, die dort arbeiten und interessante Geschichten zu erzählen haben. Weil ich den Wirtschaftsteil der Zeitung spannend finde. Weil ich Bankrecht und Versicherungsrecht für meine Leserinnen und Leser erlebbar machen möchte.

Vielleicht geht es in diesem Blog auch um Marketing, Management und Mediation. Das sind jedenfalls berufliche Themen, für die ich mich ebenfalls begeistere.

Geht es nicht auch um Urteile und Heldengeschichten aus dem Alltag eines Anwalts? Ich denke nicht, dass die die Welt noch auf das tausendste Anwaltsblog gewartet hat. Mit dem lesenswerten lawblog des Kollegen Vetter ist das Thema Anwaltsblog erschöpfend besetzt! Dennoch werde ich hier auch gelegentlich über aktuelle Ereignisse aus meinem Berufsleben berichten.

Hoffentlich geht es in diesem Blog auch um Sie, liebe Leserinnen und Leser! Finde ich Themen, die Sie ansprechen? Gebe ich hilfreiche Kommentare? Wollen Sie mit mir angeregte Diskussionen führen, bei denen ich selbst noch dazulernen darf? Schreiben Sie mir, über was Sie hier gerne lesen möchten.

Wenn Ihnen mein Blog gefällt, empfehlen Sie ihn bitte bei facebook, Google+, twitter & Co. . Sie helfen mir dadurch ihn bekannt zu machen.

Wenn Sie mehr über mich wissen wissen möchten, lesen Sie „Über Axel Pabst – wer hier schreibt“.