Schlagwort-Archiv: Private Krankenversicherung

Man kann es ja mal versuchen

Mein Mandant ist sehr krank. Er „hat Rücken“, wie das dank Hape Kerkeling neuerdings heißt. Deshalb verordnet ihm sein Arzt Massagen und Gymnastik. Wöchentlich mindestens drei Mal. Das hilft ihm sehr gut und trägt zur Heilung bei.

Mein Mandant hat eine private Krankenversicherung. Die bezahlt die Massagen und die Krankengymnastik. Für sie ist das nicht gerade billig. Im letzten Jahr musste sie die Kosten für 163 Massagen und ebenso viele Krankengymnastiktermine übernehmen.